Medienmitteilung Drachenradio

Das Drachenradio geht in die zweite Saison

Wenn sich die Gottéron-Fans gleich selbst ans Mikrofon stellen und mit Herzblut alle Heimund Auswärtsspiele mitverfolgen, dann entsteht daraus das Drachenradio. Ab Freitag, 9. September überträgt Radio Kaiseregg mit dem Format Drachenradio wieder die Gottéron- Spiele live und nonstop.

In der Saison 2010/2011 hat sich Radio Kaiseregg erstmals aufs Glatteis gewagt und das Drachenradio lanciert. In Pascal Kolly wurde ein hartgesottener Gottéron-Fan gefunden, der sich sofort für dieses Vorhaben begeistern lies. Zuvor ohne Radioerfahrung, hat er mit seinem Team sogleich alle Auswärtsspiele live auf Radio Kaiseregg kommentiert. Innert kürzester Zeit erreichte das Drachenradio einen treuen Hörerkreis.

Während der Sommerpause wurde das Format weiterentwickelt. In der Saison 2011/2012 ist das Drachenradio neu auch an den Heimspielen vertreten und bietet den (daheimgebliebenen) Fans damit eine umfassende Begleitung durch die ganze Saison. Nebst Pascal Kolly und seinem Team warten bei Heimspielen in Freiburg ausserdem Special-Guests auf ihren Einsatz am Mikrofon. Bereits jetzt haben bekannte Freiburger Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport zugesagt. Sie werden als Co- Moderatoren ihre Statements einbringen und die Stimmung weiter anheizen. Am vergangenen Sonntag (4. September) startete Radio Kaiseregg die Saison mit einem Drachenradio-Special. Mit Studiogästen (Sandro Brügger und Marc Abplanalp, beide Gottéron, sowie Vertreter von Gottéron-Fanclubs) wurde die Saison eingeläutet.

Sämtliche Spiele können auf www.drachenradio.ch und auf www.kaiseregg.ch online mitverfolgt werden. Jeweils nach dem Spiel ist ein Podcast mit den Highlights des Matches zum Download verfügbar.